Blog-Archive

Gesperrter Mainradweg Teil 2

Nach ganzen 10 Tagen wurde die falsche Beschilderung ersetzt.

Ich muss jetzt leider nochmals über den gesperrten Mainradweg schreiben, weil ich doch ziemlich verärgert bin.
Es geht mir allgemein um die nichtvorhandene Beschilderung des gesperrten Wegs und um die Umleitungsbeschilderung.
Das mag vielleicht für den Ein oder Anderen übertrieben wirken. Für mich ist das aber ein weiteres Beispiel dafür, dass Bayreuth noch lange nicht fahrradfreundlich ist und auch keine Anstrengungen in diese Richtung unternimmt.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung Getagged mit: , ,

Wie komme ich auf den Radweg?

Extra Rechtsabbiegespur und leicht verschwenkter Radweg.

Vor einigen Tagen habe ich über den “Schilderstreich” auf dem Nordring geschrieben.
Jetzt wird die restliche Führung des Radverkehrs auf dem Nordring in Augenschein genommen.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , , ,

Baustellenbeschilderung

Ohne Worte...

Eigensinnige Baustellenbeschilderung in der Telemannstraße.
Das ist übrigens kein Radweg.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Baustellenbeschilderung, Bayreuth Getagged mit: ,

Radfahren auf der Rheinstraße

Hier beginnt der benutzungspflichtige Radweg.

Die Rheinstraße verläuft ab Kreuzung Preuschwitzer Straße vierspurig bis zum Kreisel, an dem auch die Neckarstraße entlangführt.
Milde ausgedrückt, gibt es auf der Rheinstraße anscheinend eine Erfordernis kurze Abschnitte mit einer Radwegbenutzungspflicht auszustatten. Man könnte auch sagen, dass Willkür diese Benutzungspflicht treffender beschreibt.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , ,

Verbot für Radfahrer vs. benutzungspflichtiger Radweg

Rechts ein VZ 254 "Verbot für Radfahrer", links ein VZ 240 "Gemeinsamer Fuß- und Radweg".

Der Nordring in Bayreuth ist auch so eine Straße, an der man den Stellenwert des Radverkehrs in dieser Stadt erkennt. Nämlich: Irgendwie und irgendwo werden diese komischen Radfahrer schon fahren, Hauptsache sie stören nicht den RICHTIGEN Verkehr.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , ,

Unklare Verkehrsregelung

Das Schild Verbot für Radfahrer.

Eigentlich wollte ich nur ein unsinniges Verkehrszeichen an der Kreuzung Hohenzollernring / Hindenburgstraße (Rotmaincenter) ablichten. Durch den kürzlichen Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Autofahrer habe ich mir allerdings die komplette Verkehrssituation für den Radverkehr an dieser Kreuzung angeschaut.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , , ,

Benutzungspflichtiger Zweirichtungsradweg fällt weg

Momentan noch linksseitig benutzungspflichtiger Radweg.

Die Radwegbenutzungspflicht in der Karolinenreuther Straße zwischen Universitätsstraße und Hohlmühlallee wird wegfallen.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , , , ,

Baustellenbeschilderung Markgrafenallee

Zeichen 123

In einer Pressemittelung der Stadt Bayreuth habe ich gelesen, wie der Verkehr wegen der Sperrung Markgrafenallee umgeleitet werden soll. Dabei waren auch zwei Straßen (Hofer Straße u. Bürgerreuther Straße), die für den Radverkehr leider gesperrt sind.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Baustellenbeschilderung, Bayreuth Getagged mit: , , , ,

Benutzungspflichtiger Radweg bei Creußen

Radweg Neuhaidhof

Benutzungspflichtiger Zweirichtungsradweg zwischen Neuhaidhof und Althaidhof auf der Staatsstraße 2120 (in der Nähe von Creußen) mit ca. 160 Meter Länge. Wer denkt sich sowas gefährliches aus?

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuther Umland, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , ,

Freigegebene Einbahnstraßen

Joachimsthaler Straße

Eine Auflistung der Einbahnstraßen in Bayreuth und ob diese für Fahrradfahrer in Gegenrichtung freigegeben sind:
(Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der Daten.)

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung Getagged mit: , , ,

Folgen

Auf Facebook folgen  Auf Twitter folgen Artikel abonnieren Kommentare abonnieren

Bilda aus Schilda

Erstmal anhalten und durchlesen.
Erstmal anhalten und durchlesen.
So sieht bei uns eine Baustellenabsicherung zwei Tage nach einem Unfall aus.
So sieht bei uns eine Baustellenabsicherung zwei Tage nach einem Unfall aus.
Der Fuß- und Radweg führt in den Zaun, oder wohin?
Der Fuß- und Radweg führt in den Zaun, oder wohin?
Auf Fuß- und Radwegen darf man sowieso nicht reiten. VZ 258 (Verbot für Reiter) überflüssig.
Auf Fuß- und Radwegen darf man sowieso nicht reiten. VZ 258 (Verbot für Reiter) überflüssig.
Eine Querungshilfe für Radfahrer soll das laut Stadt sein. Ok...
Eine Querungshilfe für Radfahrer soll das laut Stadt sein. Ok...

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.