Monatsarchive: November 2014

Verbot für Radfahrer vs. benutzungspflichtiger Radweg

Rechts ein VZ 254 "Verbot für Radfahrer", links ein VZ 240 "Gemeinsamer Fuß- und Radweg".

Der Nordring in Bayreuth ist auch so eine Straße, an der man den Stellenwert des Radverkehrs in dieser Stadt erkennt. Nämlich: Irgendwie und irgendwo werden diese komischen Radfahrer schon fahren, Hauptsache sie stören nicht den RICHTIGEN Verkehr.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , ,

Neues aus aller Welt (2014 – 2)

Mehr als die Hälfte der Deutschen finden Tempo 50 innerorts für zu schnell. Wer hätte es gedacht?
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein Getagged mit:

Petition: Höhere Bußgelder für Falschparker

Gehweg und Radwegparker

In Deutschland zahlt man EU-weit am wenigsten für das Falschparken. Sowohl das Fuß- und Radwegparken, als auch unberechtigt auf Behinderten-Parkplätzen und zweite Reihe Parken kosten 75 Prozent weniger als der EU Durchschnitt.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein Getagged mit: , , , ,

Unklare Verkehrsregelung

Das Schild Verbot für Radfahrer.

Eigentlich wollte ich nur ein unsinniges Verkehrszeichen an der Kreuzung Hohenzollernring / Hindenburgstraße (Rotmaincenter) ablichten. Durch den kürzlichen Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Autofahrer habe ich mir allerdings die komplette Verkehrssituation für den Radverkehr an dieser Kreuzung angeschaut.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , , ,

Bodenschwellen in der Königsallee entfernt

Die Bodenschwelle wurde entfernt.

Im Oktober berichtete ich über die gefährlichen Bodenschwellen in der Königsallee.

Seit kurzem sind diese zwei Stolperkanten weg.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein, Bayreuth, Hindernisse, Radwege Getagged mit: , , ,

Schlechter Zustand des Mainradwegs bei Bayreuth

Umlaufgitter in Heinersreuth.

Auf dem Mainradweg zwischen Bayreuth und Altenplos gibt es leider eine Menge Probleme, Schikanen und Gefahren für den Radverkehr.
Gleich vorweg kann ich sagen, dass wegen solcher Infrastruktur und Benachteiligung des Radverkehrs gewiss Leute vom Rad fahren abgehalten werden.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Bayreuther Umland, Radwege Getagged mit: , , , ,

Umlaufsperre entschärft

Entschärfte Umlaufsperre - Ein Gitter wurde entfernt.

Die Umlaufsperre (auch Umlaufgitter oder Drängelgitter genannt) auf dem Fuß- und Radweg Verbindungsstück zwischen Rosestraße und Ellrodtweg (Mainradweg) wurde entschärft. Eines der Gitter wurde seit gut zwei Wochen entfernt, so dass man sich jetzt nicht mehr durch die Umlaufsperre schlängeln muss.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Hindernisse Getagged mit: , , ,

Schutzstreifen im Herbst

So sehen Schutzstreifen im Herbst aus.

Vom Laub bedeckter Schutzstreifen.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Streifen Getagged mit: , , ,

Benutzungspflichtiger Zweirichtungsradweg fällt weg

Momentan noch linksseitig benutzungspflichtiger Radweg.

Die Radwegbenutzungspflicht in der Karolinenreuther Straße zwischen Universitätsstraße und Hohlmühlallee wird wegfallen.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bayreuth, Beschilderung, Radwege Getagged mit: , , , ,

Neues aus aller Welt (2014 Nr. 1)

Mich nerven diese “10 Tipps zum Radfahren im Winter” Artikel eigentlich, weil jedes Jahr überall immer wieder dieselben Tipps gegeben werden.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein Getagged mit: , , ,

Folgen

Auf Facebook folgen  Auf Twitter folgen Artikel abonnieren Kommentare abonnieren

Bilda aus Schilda

Der Fuß- und Radweg führt in den Zaun, oder wohin?
Der Fuß- und Radweg führt in den Zaun, oder wohin?
So sieht bei uns eine Baustellenabsicherung zwei Tage nach einem Unfall aus.
So sieht bei uns eine Baustellenabsicherung zwei Tage nach einem Unfall aus.
Auf Fuß- und Radwegen darf man sowieso nicht reiten. VZ 258 (Verbot für Reiter) überflüssig.
Auf Fuß- und Radwegen darf man sowieso nicht reiten. VZ 258 (Verbot für Reiter) überflüssig.
Eine Querungshilfe für Radfahrer soll das laut Stadt sein. Ok...
Eine Querungshilfe für Radfahrer soll das laut Stadt sein. Ok...
Erstmal anhalten und durchlesen.
Erstmal anhalten und durchlesen.

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.